Team

PD Dr. Christina Klüver

Forschungsgebiet: Soft Computing

Entwicklung und Erprobung neu entwickelter Algorithmen der COBASC Forschungsgruppe

Neuronale Netze:

  • Überwacht lernende Netze: Enforcing-Rule Supervised (ERS)
  • Selbstorganisiert lernende Netze: Self-Enforcing Network (SEN)

Evolutionäre Algorithmen:

  • Regulator Algorithmus (RGA)

Such- und Ordnungsalgorithmus:

  • Algorithm for Neighborhood Generating (ANG)

Entwicklung und Implementierung von Tools, die ohne Programmierkenntnisse verwendet werden können

Einsatz von Soft Computing-Techniken zur Analyse und Simulation technischer, kognitiver, kommunikativer, ökonomischer und sozialer Probleme in interdisziplinären Kooperationen

Entwicklung von Modellen für Unternehmen zur Simulation und Optimierung von (Management-) Prozessen

______________________

Geschäftsführerin der REBASK GmbH

Privatdozentin in Informatik an der Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften


Prof. Dr. Jürgen Klüver

Gründer der Forschungsgruppe CoBASC

Professor für Informationstechnologien und Bildungsprozesse bis 2006. Zuvor Leiter des Hochschuldidaktischen Zentrums der Universität Essen.

Forschungs- und Interessengebiete sind die Analyse komplexer sozialer und kognitiver Systeme auf der Basis spezieller Computerprogramme, die mathematische Analyse formaler Systeme wie Boolesche Netze und neuronale Netze, in enger Kooperation mit Dr. Jörn Schmidt, sowie die Kombination soziologischer Theorien mit algorithmischen Modellen.

Entwicklung neuer Algorithmen auf der Basis naturanaloger Verfahren, Entwicklung und Analyse formaler Modelle zur Simulation sozialer, kognitiver und ökonomischer Prozesse.



Lehrveranstaltungen von PD Dr. Christina Klüver:

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen:

  • Methoden der künstlichen Intelligenz und des künstlichen Lebens zur Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme (jedes Semester)
  • Selbstorganisierende und adaptive Systeme (Zellularautomaten, Boolesche Netze, Evolutionäre Algorithmen, Fuzzy) (SS)
  • Neuronale Netze (WS)

Virtueller Weiterbildungsstudiengang (M.Sc.) Wirtschaftsinformatik (VAWI), Universitäten Bamberg und Essen https://www.vawi.de/

  • Artificial Intelligence and Artificial Life (SS)
  • Software- und Qualitätsmanagement (WS)

Digital Business Innovation and Transformation (M.Sc.) https://www.center-for-digital-business.de/

  • Artificial Intelligence in Business (SS)
  • Big Data and Data Analytics (WS)